emineo gewinnt Rahmenvertrag beim SECO im Bereich der SAP-Dienstleistungen

Dezember 2021

Mit dem Seco gewinnt die emineo einen weiteren Kunden im Bereich der SAP S/4-Transformation. Das SECO ist das Kompetenzzentrum des Bundes für alle Kernfragen der Wirtschaftspolitik und verfolgt das Ziel, für ein nachhaltiges Wirtschaftswachstum zu sorgen.

Innerhalb des Projekts wird emineo das Seco in den nächsten 5 Jahren im Bereich der Beratung und Lösungserarbeitung sowie im Rechnungswesen innerhalb des SAP S/4HANA-Umfelds begleiten. Die digitale Transformation gemeinsam mit dem Seco zu meistern, ist eine anspruchsvolle Aufgabe und gleichzeitig eine spannende Herausforderung für uns als SAP-Gold Partner. emineo verfügt seit 20 Jahren über eine sehr breite Expertise, sowohl im Prozess-Design- wie auch im Technologie-Umfeld, was die ideale Grundlage für diese zukünftige Zusammenarbeit bildet.

Wir freuen uns!

Über das SECO:

Das SECO als Kompetenzzentrum des Bundes für alle Kernfragen der Wirtschaftspolitik verfolgt das Ziel, für ein nachhaltiges Wirtschaftswachstum zu sorgen. Dafür schafft es die nötigen ordnungs- und wirtschaftspolitischen Rahmenbedingungen. Arbeitgebende und Arbeitnehmende sollen von einer wachstumsorientierten Politik, vom Abbau von Handelshemmnissen und von der Senkung der hohen Preise in der Schweiz profitieren. Mit seiner Arbeitsmarktpolitik leistet es einen Beitrag zur Verhinderung und Bekämpfung der Arbeitslosigkeit und damit zur Erhaltung des sozialen Friedens.

Quelle: Keystone
Share on email
Share on twitter
Share on linkedin
Share on whatsapp

Kontakt

Meister

Patrick Meister
Head of Marketing & Communications

<_
WEITERE NEWS

Enter password to download