SAP S/4HANA Migration

So gelingt die Migration!

Ihre Herausforderung

  • Ihr SAP System steht am Ende des Lebenszyklus
  • Sie möchten Ihre bestehende SAP Systemlandschaft auf S/4HANA migrieren
  • Sie möchte die digitale Transformation Ihres Unternehmens in Angriff nehmen
  • Sie möchten die Grundlage schaffen um IoT, Industrie 4.0, Machine Learning, Predictive Analystics, Big Data für Ihr Unternehmen nutzbar zu machen
  • Sie möchten Ihre Prozesse vereinfachen und mit Best Practice schneller auf den digitalen Wandel Ihrer Geschäftsprozesse reagieren

Unser Lösungsansatz

  • Studie
    • Ermittlung Ihrer Digitalisierungsstrategie
    • Analyse Ihrer Systemlandschaft und Ihres bestehenden SAP ERP Systems
    • Wahl der Migrationsstrategie (Greenfield Ansatz, Brownfield Conversion oder Selective Data Migration)
    • SAP Readiness Check & Custom Code Check
    • Simplification Item Identifizierung
    • S/4HANA Roadmap
  • Methode
    • Anwendung des SAP Activate Framework
    • Vorgehen in etablierten Strukturen sichert die Qualität und beschleunigt die Umsetzung
    • Hohe Skalierbarkeit auf Ihre individuellen Bedürfnisse
    • Umsetzung in 6 Phasen: Discover, Prepare, Explore, Realize, Deploy, Run
  • Brownfield – Conversion
    • Finance Conversion
    • Business Partner Conversion
    • Sandbox Migration
    • HANA Database und S/4HANA Migration (SUM)
    • Delta Customizing
    • Custom Code Adoption
    • Fiori Konzept und Konfiguration
    • Vollständige Datenübernahme
  • Bluefield – Selective Data Migration
    • Simplification & Prozess Re-Design
    • Finance Conversion
    • Business Partner Conversion
    • Sandbox Migration
    • HANA Database und S/4HANA Installation
    • Customizing der neuen Geschäftsprozesse
    • Custom Code Übernahme & Adoption
    • System Landscape Integration
    • Fiori Konzept und Konfiguration
    • Selektive Datenübernahme
  • Greenfield – Neuimplementierung
    • Simplification, Best Practice & Prozess Re-Design
    • Aufbau des Sandbox Systems
    • Duchführung von Fit-Gap-Analyse
    • HANA Database und S/4HANA Installation
    • Implementierung, Customizing & Entwicklung
    • System Landscape Integration
    • Fiori Konzept und Konfiguration
    • Datenübernahme
  • Betriebsmodell
    • SAP S/4HANA Cloud Optionen (Private Cloud und Public Cloud)
    • SAP S/4HANA On-Premise
    • Hybrid

Ihr Ansprechpartner

Timo Schwab

Head of Consulting & Products, Mitglied der Geschäftsleitung

<_
REFERENZEN

Stadt Zürich, Amt für Zusatzleistungen AZL

Mit der Firma emineo AG wurde ein leistungsfähiger Partner evaluiert, welcher in der Lage ist, die neue spezifische Lösung (ZLPro) in Zusammenarbeit mit OIZ und AZL komplett, gemäss den Vorgaben der Ausschreibung, zu erstellen, zu optimieren und langfristig zu pflegen und weiterzuentwickeln. Das Amt für Zusatzleistungen zur AHV/IV der Stadt Zürich richtet zusammen mit den Mandanten jährlich an rund 32‘500 AHV- und IV-Rentnerinnen Zusatzleistungen zur AHV/IV aus. Das bewirtschaftete finanzielle Gesamtvolumen beträgt jährlich rund 700 Mio. Franken.Weiterlesen »

Kanton Zürich

Mit der eGovernment-Plattform ZHservices bündelt der Kanton Zürich die Online-Angebote aller Verwaltungseinheiten auf einer zentralen Plattform. Das vereinfacht das Finden und die Nutzung für die Bürger. Gleichzeitig spart der zentrale Plattform-Ansatz Kosten: Bei der Entwicklung und Wartung. Als IT-Partner des Kantons konzipierte und entwickelte emineo die ZHservices-Plattform.Weiterlesen »

<_
TECHNOLOGIEN, PARTNER & TOOLS

Enter password to download