Rasanter Start ins neue Jahr

Februar 2024: emineo erhält öffentliche Aufträge in Millionenhöhe

Aufgrund unserer umfassenden Prozess- und Technologieerfahrung rund um SAP- und Digitalisierung-Themen in der öffentlichen Verwaltung gewannen wir in den letzten Wochen gleich mehrere Ausschreibungen beim Kanton St. Gallen und dem Bundesamt für Informatik und Telekommunikation. Insgesamt geht es um mehr als 50 Millionen Schweizer Franken.

Der Kanton St. Gallen und das Bundesamt für Informatik & Telekommunikation (BIT) starten zukunftsweisende IT-Projekte. Dafür vertrauen diese öffentlichen Institutionen unter anderem auf die Digital- und SAP-Kompetenzen der emineo-Gruppe. Als Schweizer SAP Gold Partner freuen wir uns gleich über mehrere bedeutende Zuschläge, welche die Expertise und Innovationskraft emineos in der öffentlichen Verwaltung unterstreichen. Aufgrund der langjährigen Erfahrung und zahlreicher Referenzprojekte ist emineo einer der bevorzugten IT-Spezialisten in der Schweiz, wenn es um die effektive Digitalisierung der öffentlichen Verwaltung geht.

Kanton St. Gallen setzt auf emineos SAP-Unterstützung für Logistik & Finanzen

Im Januar entschied sich der Kanton St. Gallen bei zwei Themen für emineos SAP-Expertise. In einem Rahmenvertrag geht es um die Optimierung, Digitalisierung und Automatisierung von Finanzprozessen mit den SAP-Finanzmodulen (FI/CO) mit einem Wert von über vier Millionen Franken. Beim zweiten Rahmenvertrag modernisieren die Spezialisten von emineo die Logistikprozesse mit SAP. Diese Entscheidung unterstreicht das Vertrauen des Kantons in die Qualität und Kompetenz von emineo im Bereich der SAP-Implementierung.

User Interface & Human Centered Design für das Bundesamt für Informatik & Telekommunikation

Was macht erfolgreiche Digitalisierung aus? Darüber entscheiden die Endanwender. Wenn die Nutzer den Mehrwert einer digitalen Lösung erkennen und diese gerne nutzen, lohnt sich die Investition und der Return on Investment steigt. Gleichzeitig können Netzwerk- und Skalierungseffekte entstehen. Daher setzt das Bundesamt für Informatik & Telekommunikation (BIT) ebenfalls bei zwei Rahmenverträgen auf die modernste Digitalkompetenz von emineo: Im Wert von über 23 Millionen Schweizer Franken wird emineo neben zwei weiteren Partnern das BIT beim Entwerfen digitaler Benutzeroberflächen (User Interface Design) unterstützen. emineo überzeugte im Auswahlverfahren mit der vollen Punktzahl. Die langjährige Erfahrung des Unternehmens im Bereich der Konzeption und Entwicklung von ergonomischen und barrierefreien Benutzeroberflächen spielte hierbei eine entscheidende Rolle. Des Weiteren erhielt emineo den Zuschlag für Unterstützung im Bereich «Human Centered Design» für mehr als 28 Millionen Franken.

Quelle: UX Indonesia von Unsplash

Bundesamt verlängert den Einsatz der effektiven Inkasso-Lösung von emineo

Das strategisch entwickelte Leistungsportfolio von emineo umfasst auch die massgeschneiderte Softwareentwicklung für Fachanwendungen. Kombiniert mit der tiefen Branchen- und Prozessexpertise bietet emineo fertige, hocheffektive Softwarelösungen, zum Beispiel im Inkasso-Bereich. Das Bundesamt verlängerte nun für über fünf Millionen Franken den Einsatz der Inkassolösung von emineo, um alle Geschäftsprozesse im Forderungsmanagement weiterhin effektiv und effizient auszuführen.

Mit diesen bedeutenden Aufträgen festigt emineo ihre Position im Schweizer Markt als führende Anbieterin für innovative, nutzerzentrierte digitale Lösungen. 

Darum entscheiden sich so viele öffentliche Institutionen für emineo:

1. Kundennähe und skalierbare Innovationskraft 
Mit Niederlassungen in der ganzen Schweiz und einem Innovationszentrum in Valencia ist emineo stets nah am Kunden und am Puls der technologischen Entwicklung.

2. Effiziente Software für maximalen Nutzen
Umfassende Technologieexpertise gepaart mit branchenspezifischen Prozess-Know-how. So entstehen hocheffektive, maßgeschneiderte Softwarelösungen, die einen überdurchschnittlich hohen Return on Investment bieten. 

3. Umfassende Unterstützung im gesamten Projektzyklus
Von der Business- und Stakeholder-Analyse, über Design- und Architekturkompetenz bis hin zum Managed Service: emineo begleitet ihre Kunden entlang der kompletten Wertschöpfungskette in einem agilen Setup und hoher methodischer Kompetenz.  

4. Langjährige Erfahrung und umfangreiche Referenzen
Erfahrung in hunderten komplexen Softwareentwicklungs- und Beratungsprojekten. Das schult. Als Schweizer Player steht emineo zudem für vertrauenswürdige Softwarelösungen beim Umgang mit sensiblen Daten wie im Inkasso-, Versicherungs-, Sozialamts- und Steuerbereich.

5. Digitalisierung von Menschen für Menschen – inklusive Change & Support
Digitalisierung geht nicht ohne das Involvieren und die Interaktion mit den Stakeholdern. Es braucht begleitende Kommunikation, Change-Management, Coaching, Training und Support. Wir arbeiten konsequent im ganzheitlichen «People, Prozesse, Technologie»-Ansatz. 

<_
WEITERE NEWS

Enter password to download